^

Andy Magro

Spielalter von 21 bis 31
Geburtsjahr 1990
Wohnort Wimsheim
Größe (in cm) 163
Augenfarbe blau-grün
Haarfarbe braun
Ethnie lateinamerikanisch, mitteleuropäisch, südeuropäisch
Statur normal
Wohnmöglichkeiten Reggio Calabria, Hamburg, Berlin, Mailand, Stuttgart, New York City, Rom, Florenz, London
Nationalität Deutsch, Italienisch
Sprachen Deutsch: muttersprachlich, Englisch: fließend, Spanisch: fließend, Italienisch: muttersprachlich
Dialekte Badisch, Schwäbisch, Amerikanisch (Standard)
Heimatdialekt Schwäbisch
Akzente italienisch, amerikanisch
Sport Thaiboxen, Tennis, Tanzsport, Kickboxen, Kampfsport, Golf, Fußball, Boxen
Tanz Hip Hop, Freestyle, Streetdance, Choreografie, Modern Dance, Improvisation
Beruf(e) Schauspieler, Action / Martial-Arts Schauspieler, Moderator, Sänger, Redner, Synchronsprecher
Gesang Ballade, Belting, Falsett, Rock / Pop, Soul / RnB, A cappella, Chorgesang, Sprechgesang, Backing Vocals, Improvisation
Stimmlage Countertenor
Führerscheinklassen PKW-Klasse (B, BE), Motorrad-Klasse (AM, A, A1, A2)
Weitere Befähigungen Sportbootführerschein Binnen

Vita

Auszeichnungen
2020 Nominierung "New York Movie Awards" Best Actor für "Rain Man Parody"
2020 Nominiert "Florence Film Awards" Best Actor für "Oltre la follia"
2020 Nominiert "Florence Film Awards" Best Actor für "Rain Man Parody"
2020 Nominiert "Rome Prisma Independent Film Awards" Best Actor für "Rain Man Parody"
2020 Gewinner "Tagore International Film Festival" Best Actor für "Rain Man Rapsody"
2020 Gewinner "Virgin Spring Cinefest" Best Actor für "Rain Man Parody"
2020 Gewinner "L' Age d'Or International Arthouse Film Festival" Best Actor für "Rain Man Parody"
2020 Gewinner "Calcutta International Cult Film Festival" Best Actor für "Rain Man Parody"
2020 Gewinner "Award of Recognition" Best Actor für "Im Jenseits des Wahnsinns"
2019 Gewinner "The Akademia Music" Best Dance/Electronica Song für "You And Me (DJ Sneaky Pete's Remix)"
2016 Gewinner "The Akademia Music" Best EP Pop/Rock für "Never stop Dreaming"
Aus- & Weiterbildung
2014 5 months intensive Military, Extreme MMA, Muay Thai, TRX Fitness, Combat and Personal Training with Mike Karpenko (TapOut XT & XT2) & with Shaun T (Insanity, Beachbody) in Los Angeles
2013 5 months full-time intensive Film & TV course, The Australian Film & TV Academy (TAFTA in Melbourne) with John Orcsik, Mick Preston, Jan Russ, David Newman, Tom McSweeney, Lou Mitchell, Faith Martin, John Preston, etc.
2012 Method Acting on Camera Workshop in Turin/Rome (5 days) with Anna Strasberg (Lee Strasberg Theatre & Film Institute)
2012 Horse Riding For Actors (5 days) intensive Course in Warwickshire with Karl Ude Martinez (Warwick International School of Riding)
2011 International Bernard Hiller Masterclass 12/2011 in Rom (6 Tage, Thema: Becoming the actor you were born to be)
2011 International Bernard Hiller Masterclass 12/2011 in London (3 Tage, Thema: Turn your dreams into reality)
2011 International Bernard Hiller Masterclass 12/2011 in Rom (2 Tage, Thema: Find your authenticity)
2009 - 2010 Schauspielausbildung, Theater- und Filmakademie, Köln
2009 - 2010 Schauspielausbildung, Live Act Akademie der Schauspielkunst, Stuttgart
2010 3 Tage Workshop, Method Acting, Marija Simic, Star Movie Kids, Köln
2008 - 2009 Choreography/Video-Clip Dancing/Modern Dance Tanzschule, Stuttgart
2008 - 2009 Klassische Stimmbildung Jugendmusikschule, Pforzheim
2007 3 Monate Workshop, Camera Acting, Ludwigsburg
Film
2018 Titanic Parody
Rolle: HR Jack Dawson | Regie: Richard Ruisi | Produziert von: Dragonfly-FX Entertainment | https://filmfreeway.com/projects/1877469
2018 Rain Man Parody
Rolle: HR Charlie Babbitt | Regie: Richard Ruisi | Produziert von: Dragonfly-FX Entertainment | https://filmfreeway.com/projects/1876711
2013 Der Feind an deiner Seite
Rolle: HR John Miller, Soldat | Regie: Richard Ruisi | Produziert von: SAE Institute of Film Stuttgart
2012 Badflash
Rolle: HR Confused Man | Regie: Richard Ruisi, David Stumpe | Produziert von: CamShot Entertainment
2011 Im Jenseits des Wahnsinns
Rolle: HR Psychopath | Regie: Tony Sperandeo | Produziert von: Movie Machine Production | Original: "HZ: Oltre la follia" intern. Vertrieb unter "Beyond the limits of insanity" https://filmfreeway.com/projects/1878040
2011 Eine dunkle Begierde
Rolle: Jean Martin Freud | Regie: David Cronenberg | Produziert von: RPC Production, Universal Pictures International
2010 Kleinstadt
Rolle: HR Ben | Regie: Florian Al Salk | Produziert von: Florian Al Salk Production
2010 Sommerregen
Rolle: HR Lukas | Regie: Julius Grimm | Produziert von: Chiasma Film, ProSiebenSat1 Produktion GmbH
2010 So oder so
Rolle: HR Flavio Massaro | Regie: Ferhat Sahin | Produziert von: FH Fachhochschule Dortmund
2009 Nachts
Rolle: HR Marco | Regie: Julian Cohn | Produziert von: Medienwerkstatt Biberach e. V., LBBW, DVD-Verleih
2009 Im Weg
Rolle: HR Junger Mann | Regie: Christina Heeck | Produziert von: Filmakademie Baden-Württemberg
2008 Fraunhofer Gesellschaft - Kinderspiel
Rolle: HR Jugendlicher Täter | Regie: Simon Schüller | Produziert von: Fraunhofer Institut, WDR, Kinospot | Socialspot
2007 Post von Sally
Rolle: HR Alfred im Jugendalter | Regie: Sarah König | Produziert von: Nano Filmproduktion
2005 Cash for Kids – Der billige Weg zu teuren Schulden
Rolle: HR Rico | Regie: Peter Wingert | Produziert von: Deutscher Caritasverband e.V.
2005 Joe Young feat. Inspectah Deck
Rolle: HR Jugendlicher Drogenjunkie | Regie: Benjamin Eicher | Produziert von: Little Brother Films | Musikvideo
Fernsehen
2012 Aktenzeichen XY.. ungelöst - Trabi-Flirt
Rolle: EHR Trabi-Fahrer, Täter | Regie: Bettina Braun | Produziert von: Securitel Film | Vertrieb: ZDF
2011 SOKO Leipzig - Fightclub
Rolle: EHR Dennis Kaufmann, Opfer | Regie: Oren Schmuckler | Produziert von: UFA Fernsehproduktion GmbH | Vertrieb: ZDF
Theater
2006 Die Ideenschmiede
Rolle: HR Auszubildender | Regie: Andrea Magro
2002 Mit Jeans in die Steinzeit
Rolle: HR Steinzeithöhlenforscher | Regie: Verena Kurz
Audio
2009 Good bye, Michael Jackson
Rolle: Sprecher/Erzähler | Regie: Peter Aberle | Produziert von: Aberle Media
Werbung
2017 Club Mate – The Original